Omega VEGAN Plus

39,20 

Kategorie:

Beschreibung

Norsan Omega VEGAN Plus

100% Vegan
mit pflanzlichem Algenöl: reich an EPA und DHA
2.300 mg Omega-3 pro Tagesdosierung (1 Teelöffel)
schadstoffarme Kultivierung
nachhaltig und umweltschonend
angenehmer Zitronengeschmack
frei von Quecksilber und Schwermetallen

Rein pflanzliches hochdosiertes Algenöl – 100% Vegan

Das Omega-3 Vegan Plus enthält ein rein pflanzliches, zu 100% veganes Algenöl. Grundlage des Öls bildet die Mikroalge Schizochytrium sp, welche sich rein von organischen und pflanzlichen Substanzen, wie beispielsweise abgestorbenen Blättern ernährt. Sie wird in großen Behältern in künstlichem Meerwasser kultiviert. Diese Alge ist besonders reich an den marinen Omega-3-Fettsäuren, DHA und EPA. Somit ist das Algenöl ideal für alle, die sich frei von tierischen Lebensmitteln und Produkten ernähren, dabei aber nicht auf eine ausreichende Versorgung mit marinen Omega-3-Fettsäuren verzichten möchten.

Kaltgepresstes biologisches Olivenöl als Antioxidans

Da mehrfach ungesättigte Omega-3-Fettsäuren sehr empfindlich sind und können leicht kaputt gehen bzw. oxidieren können, enthält das Omega-3 Vegan Plus Öl zudem auch ein biologisches und kaltgepresstes Olivenöl. Polyphenole aus Oliven sind wichtige Antioxidantien und schützen die zarten Omega-3-Fettsäuren auf dem Weg durch unseren Körper. Sie tragen dafür Sorge, dass die Omega-3-Fettsäuren unversehrt dort ankommen, wo sie benötigt werden.

Zutaten und Nährwerte

Zutaten
Algenöl Schizochytrium sp.(74 %), Olivenöl (23 %), Sonnenblumenöl (2%), Rosmarinextrakt, Antioxidantionsmittel (Tocopherole, Ascorbylpalmitat), Cholecalciferol (Vitamin D3), biologisches Zitronenöl.
Vitamin D
Das im Omega-3 Vegan enthaltene Vitamin D ist vegan. Das vegane Vitamin D wird aus Flechten (Lichen) gewonnen. Dies sind Lebens-gemeinschaften aus Pilzen und einem oder mehreren Photosynthese betreibenden Partnern (Bspw. Grünalgen, Cyanobakterien).
Empfohlene Tagesdosierung
Die empfohlene Tagesdosierung liegt bei 5 ml, was einem Teelöffel entspricht. Die angegebene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden außer es wurde anders von Ihrem Arzt, Therapeuten oder Apotheker verordnet.