tigovit bei der weltgrößten Anti-Aging-Messe in Las Vegas


16. Dezember 2019

Anti-Aging, Tipps für Vitalität und Schönheit im Alter und gesund bleiben: Vom 13. bis 15. Dezember 2019 fand zum 27. Mal der weltweit größte Anti-Aging-Kongress A4M in Las Vegas statt. Und zum ersten Mal waren aucht tigovit und tigosol, die Powerprodukte mit der Kraft des grünen Tees dabei. An drei Tagen lernte das Fachpublkum die Premium-Produkte „Made in Germany“ kennen.

„Tausenden von Medizinern und Fachleuten aus der ganzen Welt nehmen an dieser Messe teil,“ sagte tigovit-Gründerin Tanja Hohenester. „Wir haben hier die Möglichkeit, unsere Entstehungsgeschichte, Herstellungsweise und die Mission von tigovit, das Wohlbefinden mit dem grünen Tee zu stärken, vor dem internationalen Publikum vorzustellen.“

Während der Messe stand ihr Katja Dietze-Drakulich zur Seite, tigovit-Vertriebspartnerin für den nordamerikanischen Markt. Das tigovit-Dreamteam lernte sich über eine auf Myome spezialisierte Facebookgruppe kennen und entschied sich im Januar 2019 für die Zusammenarbeit in den USA

Die Konferenz A4M, die als die größte globale Veranstaltung der Anti-Aging-Medizin gilt, bietet jedes Jahr eine Kombination aus fachlichem Programm und einem großen Austellerbereich mit zahlreichen Marktneuheiten. Im Fokus ist laut Veranstalter die Maximierung der klinischen Ausbildung und das Kennenlernen der neuesten Behandlungsweisen und Anwendungsmittel, die alle sofort in die Patientenversorgung integriert werden können.

Zurück zur Übersicht