Tahovital stellt tigosol Vitamin D-Komplex auf BGGF 2019 vor


15. September 2019

Die Bayerische Gesellschaft für Geburtshilfe und Frauenheilkunde (BGGF) möchte die gynäkologische und geburtshilfliche Wissenschaft fördern und veranstaltete vom 12. bis zum 14. September 2019 am Münchner Klinikum Rechts der Isar eine Fachtagung. Und wer darf hier nicht fehlen? Die Tahovital GmbH mit dem Produkt tigovit Grüntee-Komplex, das 2019 eine Studien mit von Myomen betroffenen Frauen an der Frauenklinik Charité durchführte.

Neben tigovit stellte tigovit-Gründerin Tanja Hohenester auch das neueste Produkt vor: tigosol ist ein Premium Vitamin D-Komplex mit einer hochkonzentrierten 3-fach Wirkstoffkombination. Wertvoller grüner Tee, das Sonnen-Vitamin D3 und Bacillus subtilis Kulturen.

„tigosol bekämpft mit seiner einzigartigen Zusammensetzung Mangelerscheinungen gezielt und sorgt dafür, dass das Vitamin D auch tatsächlich vom Körper verwertet und aufgenommen wird“, erklärt Hohenester die Besonderheit der Pastillen.

„Die Innovation bei tigosol ist außerdem die Zugabe des Bakterienstammes Bacillus subtilis mit einer Milliarde Sporen pro Soft-Pastille. Diese Kombination, Vitamin D, grüner Tee und das Power-Bakterium Bacillus subtillis, ist in der Art einzigartig auf dem Markt.“

Der neue tigosol Vitamin D-Komplex wurde synergetisch abgestimmt und ergänzend zum tigovit Grüntee-Komplex entwickelt. Beide Premium-Präparate sind als optimale Ergänzung für die moderne Frau im Alltag gedacht.

Zurück zur Übersicht