So finden Sie die besten Grüntee Kapseln


02. Mai 2022
green tea capsules

Camellia sinensis ist eine wunderbare Pflanze, aus der ein kraftvolles Getränk, der grüne Tee, gewonnen wird. Seine wohltuende Wirkung auf unseren Organismus ist hinlänglich bekannt. Eine interessante Tatsache über diese Pflanze ist, dass die Blätter von Camellia sinensis organische Verbindungen haben, die die Pflanzen vor schädlichen Krankheitserregern schützen. Diese Verbindungen werden polyphenolische Verbindungen genannt und enthalten Substanzen wie Epigallocatechin, Koffein, Tannin, Catechin und Epicatechin. Diese Verbindungen, von denen EGCG das Wichtigste ist, dienen der Pflanze als natürlicher Schutzschild und die Grünteepflanze nutzt dies tatsächlich zum Überleben.

Die wohltuende Wirkung von EGCG (Epigallocatechin-3-Gallat) wurde durch verschiedene wissenschaftliche Forschungen vielfach belegt. Basierend auf einer Reihe von Studien geben Polyphenole, einschließlich des erwähnten EGCG, große Hoffnung für die Vorbeugung einiger chronischer Beschwerden.

Sind Grüntee-Kapseln denn besser als eine Tasse Grüntee?

Wenn Sie grünen Tee trinken, erhalten Sie eine bestimmte Menge Epigallocatechin-3-Gallat (zwischen 50 und 100 mg) pro Tasse. Um den Bedarf an dieser Wundersubstanz zu decken, müssen Sie täglich also einiges trinken. Wenn Sie sich aber für einen Extrakt entscheiden, sollten Grüntee-Kapseln über eine gewisse Konzentration an Epigallocatechin-3-Gallat (EGCG) verfügen. Und um im Körper seine volle Wirkung entfalten zu können, ist auch eine Kombination des EGCG mit anderen Inhaltsstoffen wichtig.

Das ist der Grund:

  • Während das EGCG bei einer Tasse grünem Tee variiert (es kann sogar bei einer zu hohen Wassertemperatur abnehmen) sind bei Nahrungsergänzungen die Grüntee-Extrakte gleichbleibend konzentriert vorhanden. Bei einer Tasse grünen Tee können Sie also nicht sicher sein, dass Sie wirklich genügend EGCG erhalten.
  • Ein weiterer Grund für die Einnahme von Grüntee-Extrakt-Kapseln anstelle eines Getränks könnte der Geschmack sein. Die meisten Menschen mögen das bittere Aroma nicht, deshalb fügen sie oft viele Süßstoffe hinzu und verderben damit die Wirkung des Tees. Grüntee-Extrakt-Kapseln sind einfach zu konsumieren und haben keinen Geschmack und die Wirkung ist damit effektiver.
  • Der dritte und wichtigste Grund schließlich ist, dass Grüntee-Kapsel über eine ideale Rezeptur verfügen, nämlich eine Kombination aus Vitaminen und anderen Zutaten wie Pfeffer, die die Wirkung von EGCG anreichern.

Allerdings sind nicht alle Grüntee-Extrakt-Ergänzungen von gleicher Qualität und es ist sehr wichtig, genau hinzusehen, zu welchen Supplementen mit grünem Tee man greift.

Was sind die 5 wichtigsten Punkte für die Auswahl der besten Grüntee-Extrakt-Kapsel?

1. Achten Sie auf den Gehalt an EGCG in Grüntee-Kapseln:

EGCG

Verschiedene klinische Studien deuten darauf hin, dass die Wirkstoffe in grünen Teeblättern starke Antioxidantien sind, die freie Radikale eliminieren und einen schnellen Stoffwechsel fördern können. Die tägliche Einnahme von EGCG kann auch dazu beitragen, das Risiko einer koronaren Herzkrankheit aufgrund niedrigerer LDL-Cholesterinspiegel (Low Density Lipoprotein) zu verringern. Dieses Antioxidans könnte auch den Gehalt an High-Density-Lipoprotein (HDL) oder gutem Cholesterin erhöhen.

Eine hohe EGCG-Konzentration allein bedeutet jedoch nicht, dass das Produkt besser ist. Außerdem kann diese zu hohe EGCG-Konzentration die Leber schädigen, daher wird eine maximale Tagesdosis von bis zu 800 mg empfohlen und in manchen Fällen würden Experten weniger empfehlen (zwischen 250 mg und 500 mg). Viele Studien haben gezeigt, dass die Kombination von EGCG mit anderen Inhaltsstoffen zudem wichtig ist, was einen großen Unterschied in seiner Absorption ausmacht. Darauf wird jedoch im Text noch näher eingegangen.

2. Informieren Sie sich über Forschungsergebnisse, die die gute Qualität von Grüntee-Kapseln belegen:

Die besten Produkte haben Studien und Tests hinter sich, die zeigen, ob das Produkt wirklich hochwertig ist. Glauben Sie also nicht das, was die Werbung Ihnen einfach so verspricht. Prüfen Sie die Qualität auch selbst nach.

Grüntee-Ergänzungen werden auf verschiedene Weise hergestellt und haben unterschiedliche Kombinationen von Zutaten. Was ein Produkt besser macht als ein anderes, ist diese spezielle Formulierung.

Der berühmte Prof. Dr. Werner Hunstein forschte an sich selbst, um sich von einer seltenen Krankheit zu heilen, an der er litt. Er entdeckte, dass die Kombination von Pfeffer und Vitamin C mit Grüntee-Extrakt seine Absorption deutlich erhöht. Außerdem fand er damit einen Weg, wie ein Nahrungsergänzungsmittel direkt in den Darm und dann direkt in den Blutkreislauf gelangen kann. Diese Entdeckung machte sein Rezept zu etwas ganz Besonderem. Bei anderen Formulierungen konnte das Produkt über die Leber aufgenommen wurden, was dieser schaden könnte, wenn es sich um hohe Mengen an EGCG handelt. Das Rezept von Prof. Dr. Werner Hunstein enthält im Gegensatz zu den anderen nicht nur eine Art, sondern gleich zwei Arten von EGCG (Epigallocatechin-3-Gallat).

Die Erkenntnisse des Prof. Hunstein sind die Bausteine von den tigovit Grüntee-Kapseln, die über diese besondere Rezeptur verfügen, die rein auf wissenschaftlichen Auswertungen basiert. Eine Formel, die dafür sorgt, dass die wichtigsten Vorteile des grünen Tees sicher und bestmöglich von unserem Körper aufgenommen werden.

3. Der Prozess der Herstellung von Grüntee-Kapseln ist wichtig

green tea leaf in hands

Studieren Sie vor dem Kauf das Etikett gut und achten Sie bei der Auswahl einer Marke auf die Kombination der nützlichsten Bestandteile von grünem Tee. Nur die jungen Blätter der Camellia sinensis-Pflanze sollten für Kapseln verwendet werden. Auch der Extraktionsprozess sollte schonend und ausschließlich mit Wasser erfolgen, das für bestimmte Länder, darunter Deutschland, dem zulässigen EU-Standard entspricht. Dieser Prozess sollte frei von chemischen Rückständen sein und keine nicht zugelassenen Lösungsmittel oder etwa Chloroform verwenden.

4. Wichtig ist die Herkunft und Anbauweise der Pflanze, aus der der Grüntee-Extrakt gewonnen wird:

Um an Quantität zu gewinnen, verwenden einige Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln Camellia sinensis von schlechterer Qualität. Um möglichst viel zu ernten, werden oft Pestizide beim Anbau eingesetzt. Bitte beachten Sie: Der beste Grüntee-Extrakt wird aus einer vollständig biologischen angebauten Pflanze gewonnen.

Grüntee-Kapseln aus minderwertigem Anbau, unter Einsatz von Pestiziden und Gentechnik, können auf Dauer nicht sinnvoll sein. Wurde die Grüntee-Ernte zudem bei einem anonymen Zwischenhändler eingekauft, gibt es keine 100%ige Garantie für Herkunft, Anbauweise oder die naturreine Qualität der Extrakte, die in das Nahrungsergänzungsmittel einfließen.

Studieren Sie deshalb genau die Herkunft der Pflanzen, die auf der Verpackung angegeben ist. Die besten werden zum Beispiel in den Gebieten nahe den Gelben Bergen angebaut, die zu den berühmtesten und schönsten Bergregionen Chinas gehören. Aufgrund sehr guter klimatischer und ökologischer Bedingungen sollen Grünteepflanzen aus dieser Bergregion über qualitativ hochwertigere Polyphenole als aus anderen Anbaugebieten verfügen.

5. Der Preis einer Kapsel mit Grüntee-Extrakt richtet sich immer nach der Qualität:

Wir haben diesen Artikel ganz zum Schluss zurückgelassen, damit er nicht vergessen wird. Bisher hat sich diese Theorie unzählige Male bewährt, nicht nur bei der Suche nach der besten EGCG-Kapsel, sondern auch im Alltag. Achten Sie auf den Preis! Es braucht viel Mühe, Arbeit und Zeit, um das Beste und Nützlichste aus der magischen Camellia sinensis für den Kunden herauszuholen. Billigprodukte sind in der Regel auch billig und minderwertig produziert. Ihre Gesundheit sollte Ihnen nur das Beste wert sein, das Sie von innen mit dem legendären „Gold Asiens“ unterstützt.

Quellen:

Beneficial effects of green tea: A literature review – PMC (nih.gov)

Plant polyphenols as dietary antioxidants in human health and disease – PMC (nih.gov)
Bioavailability of Epigallocatechin Gallate Administered with Different Nutritional Strategies in Healthy Volunteers – PMC (nih.gov)
Tee-Therapie: Die wundersame Rettung des Professors Hunstein – DER SPIEGEL
https://www.webmd.com/food-recipes/news/20041215/green-tea-capsules-loaded-with-antioxidants
Zurück zur Übersicht