Perfekt für die Fastenzeit: Smoothie mit Grünem Tee, Apfel, Kiwi und Kohl


06. März 2019

Vielerorts beginnt heute die traditionelle Fastenzeit. Egal ob religiös bedingt oder nicht: Viele Menschen läuten eine Fasten- und Entgiftungszeit ein, um sich bestmöglich in ihrer Haut zu fühlen, ihre Gesundheit zu unterstützen und fit für die wärmere Jahreszeit zu sein.

Auch auf dem Ernährungsplan von Team von tigovit stehen nun vermehrt nährstoffreiche und größtmöglich naturbelassene Lebensmittel auf dem Speiseplan. Gerne lassen wir Sie daran teilhaben und uns über die Schulter schauen, indem wir ein Rezept unserer Wahl weitergeben.

SMOOTHIE MIT GRÜNEM TEE, APFEL, KIWI UND KOHL

Sie benötigen für 2 Smoothies:

½ Tasse Grüner Tee
3 Kiwis
1 grüner Apfel
1 Tasse Grünkohl
1 Zitrone
2 Esslöffel Honig

Zubereitung:

Brühen Sie eine Tasse grünen Tee auf und lassen Sie ihn abkühlen. Schälen und würfeln Sie nun die Kiwis und die grünen Äpfel, und schneiden Sie den Grünkohl in grobe Stücke zu.

Geben Sie nun den Saft von einer Zitrone, 2 Esslöffel Honig und den grünen Tee in den Mixer und fügen Sie etwa 5-7 Eiswürfel in den Mixer. Mixen Sie es so lange, bis es vollständig püriert und glatt ist. Füllen Sie es in Gläser ab und genießen Sie den fruchtigen Geschmack dieser Vitamin- und Antioxidant-Bombe.

Apropos Geschmack: In diesem Smoothie schmecken Sie den Kohl nicht, vielmehr dominieren die Kiwis und die Äpfel, die mit dem Honig eine leicht süßliche Note bekommen.

Eine Extra-Portion an Antioxidantien-Power erhalten Sie zudem wenn Sie die tägliche Einnahme von tigovit Grüntee-Kapseln hinzufügen. tigovit besteht aus ausgewählten, sehr hochwertigen Grüntee-Extrakten mit einem natürlich hohen Anteil an EGCG. Dank der naturreinen und schadstofffreien Inhaltsstoffe ist tigovit die optimale Wahl wenn es um die Unterstützung einer ernährungsbewussten Lebensweise geht.

@jony-ariadi-197568 / Unsplash

Zurück zur Übersicht