Im tigovit-Fokus: Dr. Iris Pleyer, Gynäkologin aus Wien


27. Dezember 2019

Die letzte Empfehlung, die tigovit Grüntee-Kapseln erhalten und uns sehr gefreut hat, kam von Dr. Iris Pleyer, Fachärztin und Autorin aus Wien. Wenn auch du neugierig geworden bist, mehr über Dr. Pleyer zu erfahren, was sie an tigovit überzeugt hat und warum sie in ihrem neuesten Buch Cannabis im Fokus, dann lese hier weiter:

„Ich, Dr. med. Iris Pleyer, bin Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe. Meine Ausbildung zur Ärztin für Psychosomatik und im Bereich der orthomolekularen Medizin verstärkten meine Interessen an ganzheitlichen Heilmethoden. Meine 2- jährige Ausbildung im Fach Anästhesie und Schmerztherapie hat mein Interesse am Regulationsmechanismen des menschlichen Körpers verstärkt. Die Übertragung der aktuellen Erkenntnisse der medizinischen Forschung in den medizinischen Alltag bedeutet mir sehr viel.

Ein breiter Wissenshorizont und ein Blick über den Tellerrand sind mir wichtig. Meine Bibliothek bezeichne ich als einen meiner Schätze. Als begeisterte Radfahrerin und Sportlerin verbringe ich so viel Zeit wie möglich in der Natur und hole mir dort Inspiration. Ich liebe alte Musik. Ich lebe in Wien und habe einen erwachsenen Sohn.

Das Produkt tigovit hat mich mit seinen Rohstoffen überzeugt, die einer ständigen Qualitäts- und Rückstandskontrolle unterliegen. Die Grüntee-Kapseln bestehend aus Vitamin C, grünem Tee und schwarzem Pfeffer haben eine ausgezeichnete und einzigartige Zusammensetzung. tigovit verspricht nicht nur ein Premiumprodukt zu sein, sondern es ist es auch tatsächlich.“

Dr. Pleyer ist außerdem Autorin: In ihrem aktuellen Buch „Cannabidiol“  steht Cannabis als Heilpflanze im Mittelpunkt. Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen das Potential bei vielfältigen Indikationen. Um es mit den Worten von Hildegard von Bingen zu sagen: „Gegen jedes Leid ist ein Kraut gewachsen.“ Cannabidiol (CBD) ist ein Wirkstoff der weiblichen Hanfpflanze, der nachgewiesenermaßen entkrampfend, entzündungshemmend, angstlösend und gegen Übelkeit wirkt.

Cannabis als natürliches Heilmittel

Eine weitere Eigenschaft ist die verlängerte Unterdrückung eines überschießenden Immunsystems bei chronischen Erkrankungen. Weitere heilende Wirkungen werden derzeit erforscht, die bereits vorliegenden Hinweise lassen sehr spannende Ergebnisse erwarten.

Dieses Buch bietet einen umfassenden, auf Basis neuester wissenschaftlicher Studien erstellten Überblick zu den Wirkweisen des Cannabidiols. Darüber hinaus werden vermutete Heilwirkungen sowie Ergebnisse der Erfahrungsmedizin beleuchtet.

Mehr über das Buch: https://bit.ly/34YG4D1

 

 

Zurück zur Übersicht