FAQ – Frequently asked questions

Welche Grüntee-Produkte bietet die Tahovital GmbH an?

Wir verstehen uns als Pioniere auf dem Gebiet des grünen Tees. Unser erstes Produkt, die tigovit Grüntee-Kapseln haben pro Kapsel die ernährungsphysiologischen Vorteile, die in fünf Tassen grünem Tee enthalten sind.

Das bedeutet: eine Kapsel tigovit entspricht fünf Tassen grünen Tee. tigovit war das erste Produkt mit einer speziellen Formulierung aus dem Grüntee-Extrakt EGCG (Epigallocatechingallat), Bioperine®und Ester C, das auf wissenschaftlichen Forschungsergebnissen basiert.

Außerdem kombiniert das neueste Produkt tigosol als erstes Präparat Vitamin D mit dem Grüntee-Extrakt EGCG und dem wertvollen Bakterienstamm Bacillus subtillis.

Unsere Produkte bestehen aus rein natürlichen, puren Inhaltsstoffen und werden direkt in Deutschland hergestellt und in deutschen Labors mehrfach getestet.

Was ist das Besondere an den tigovit Grüntee-Kapseln und den tigosol Vitamin D-Pastillen?

Die Gründerin Tanja Hohenester setzt sich leidenschaftlich für alternative Medizin ein und hat als Mikro-Nährstoff-Coach eine fundierte Ausbildung auf dem Gebiet der Nähr- und Wirkstoffe. Ihr Ziel ist es, 100% natürliche und biologische Nahrungsergänzungsmittel mit hochwertigem grünem Tee anzubieten.

Neben ihrem eigenen Fachwissen schloss sie sich beim Entstehungsprozess der Formulierungen mit Experten zusammen und setzte bei beiden Produkten auf Rezepturen, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren.

Kann ich alle Grüntee-Produkte miteinander kombinieren?

Ja, denn tigosol wurde als Ergänzung zu tigovit entwickelt, und ist daher ein geeignetes Angebot für die moderne Frau. Aber auch Männer profitieren von der wissenschaftlich basierten Zusammensetzung, denn grüner Tee ist der Hauptbestandteil unserer Produkte.

Wie bekannt ist, hat auch das Vitamin D in den tigosol Pastillen eine positiven Effekt auf:

  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems (körperliche Abwehr) bei
  • trägt zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
  • trägt zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor bei
  • trägt zu einem normalen Calciumspiegel im Blut bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Zähne bei
  • unterstützt die Zellteilung

Kann ich die tigovit-Kapseln öffnen und den Inhalt so zu mir nehmen?

Die Kapseln haben eine Schutzfunktion und sorgen dafür, dass die wertvollen Inhaltstoffe wie der grüne Tee, Bioperine® und Ester C nicht von Magensäften und anderen Körperflüssigkeiten angegriffen werden.

Die Kapselhülle ist sehr hochwertig, denn es handelt sich dabei Vcaps®, die nach höchsten, internationalen Standards in Frankreich hergestellt werden – vegan, kosher, halal, gluten- sowie gentechnikfrei.

Sichere dir die beste Bioverfügbarkeit und nehme deshalb die Kapseln auf die empfohlene Art und unaufgebrochen mit Wasser ein.

Was bewirkt der grüne Tee im Körper?

Der grüne Tee wird seit Jahrtausenden in der asiatischen Teetradition und Heilkunst eingesetzt. Er trägt dort zum Wohlbefinden bei und ist ein wichtiger Bestandteil der Kultur. Da es als pflanzlicher Wirkstoff keine Health Claims für den grünen Tee gibt, verweisen wir Sie gerne auf die Seite des gemeinnützigen Vereins Fegt, der über die aktuellen Forschungsergebnisse und neuesten Entwicklungen beim grünen Tee informiert: www.fegt.org

Wo kann ich Grüntee-Kapseln kaufen?

Der Handel ist voll mit den verschiedensten Angeboten, doch wir können Ihnen besten Gewissens die tigovit Grüntee-Kapseln ans Herz legen. Sie sind nach höchsten Reinheitsgeboten hergestellt und der Grüntee-Extrakt stammt von einer nach deutschem Standard biologisch angebauten Teeplantage in China.

tigovit kann daher bei allen seinen Bestandteilen zurückverfolgt werden und ein Reinheitsversprechen geben – für die Kapsel, die Inhaltsstoffe und für das Herstellungsverfahren.

Wie ist es mit dem Koffeingehalt in tigovit?

Bei tigovit handelt es sich um einen Komplex mit zwei Extrakten aus dem grünen Tee. Der eine ist hochkonzentriert und ohne Koffein. Der zweite Extrakt enthält nur sehr minimale Spuren von Koffein.

Beide Extrakte wurden miteinander vermischt. Warum? Weil Polyphenole mehr als einen Wirkstoff benötigen, um sich bei der Entfaltung der Wirkstoffe gegenseitig zu unterstützen. Deshalb gibt es aufgrund des einen Extraktes Spuren von Koffein, die aber schwindend gering sind.

Drei tigovit-Kapseln haben einen Koffeingehalt wie 1/10 einer Tasse Kaffee. Der exakte Koffeingehalt beläuft sich genau auf 7mg pro Kapsel.

Was sind Darmbakterien wie der Bacillus subtilis genau?

Mikroorganismen bestimmen die Gesundheit und das Wohlbefinden von uns Menschen in ungeahnter Weise. Allein in unserem Darm tummeln sich geschätzt 100 Billionen Bakterien aus 2000 unterschiedlichen Arten, die wichtig für ein funktionierendes Immunsystem sind.

Der Bacillus subtilis – wie er in den tigosol Pastillen genutzt wird – ist ein Bakterium, das zur Gruppe der aeroben Sporenbildner gehört. In der Natur kommt der Bakterienstamm in humusreicher Erde (Heu), Staub, Luft, Wasser, dem Darm von Menschen und Tieren vor.

Der besondere Vorteil von Bacillus subtilis als Probiotikum ist die extrem hohe Widerstandskraft gegenüber Säuren und Hitze.

Das Omega3-Öl der Firma Norsan wird ebenfalls im Shop angeboten. Was sind die Vorteile von Omega3-Öl?

Omega-3-Fettsäuren gehören zu den mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Im Gegensatz zu den gesättigten Fettsäuren kann der Körper diese Fettsäuren nicht selbst herstellen. Sie müssen daher von außen – also über die Nahrung – zugeführt werden. Da Omega-3-Fettsäuren lebensnotwendig für unseren Organismus sind, werden sie auch als essenzielle Fettsäuren bezeichnet.

Mit dem Omega3-Öl von Norsan haben wir ein Premium-Produkt ins Angebot geholt, das unsere Grüntee-Präparate ergänzt. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt dass eine gleichzeitige Einnahme von Omega3 die Wirkung von grünem Tee verstärken kann.

Die von der EFSA geprüften und als wissenschaftlich erwiesenen Wirkungen von Omega3 sehen wie folgt aus.

Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA):

  • tragen zu einer normalen Herzfunktion bei
  • tragen zum Erhalt des normalen Blutdrucks bei
  • tragen zum Erhalt der normalen Triglycerid-Konzentrationen im Blut bei

Docosahexaensäure (DHA):

  • trägt zur Erhaltung einer normalen Gehirnfunktion bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei

In welche Länder wird geliefert und wie lange dauert der Versand?

Die Lieferung der Ware erfolgt weltweit. Soweit in der Bestellbestätigung keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware in Deutschland innerhalb von 3 – 5 Werktagen und ins Ausland innerhalb von 5 – 7 Werktagen.

Bitte beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt und es aufgrund der aktuellen Lage hinsichtlich COV-19 zu Lieferverzögerung bei unserem Versanddienstleister DHL kommen kann.

Welche Möglichkeiten habe ich, Sie zu erreichen?

Schreiben Sie uns einfach und unkompliziert eine Email an: info@tigovit.de. Bei persönlichen Fragen und Anliegen zu tigovit oder anderen Angeboten nutzen Sie gerne auch unsere Whatsapp-Hotline. Schicken Sie Ihre Fragen oder Sprachnachrichten direkt an die Gründerin Tanja Hohenester und erhalten Sie Informationen über unsere Produkte aus erster Hand:  +49 151 2804 4448

Darf ich tigovit einnnehmen, wenn ich schwanger werden möchte?

Ja, man darf tigovit einnehmen, vor einer Schwangerschaft, d. h. wenn man schwanger werden will.

Darf ich tigovit einnehmen, wenn ich schwanger bin?

Nein, es ist nicht anzuraten, wenn man schon schwanger ist, tigovit einzunehmen.

Kann ich tigovit einnehmen, so dass es mir schadet?

Unsere Tagesempfehlung sind 3 Kapseln tigovit täglich. Das schadet dem Körper nicht.  Bei tigovit geben wir eine Verzehrempfehlung an, auf der Verpackung und auf dem Beipackzettel.

Wie ist die Verzehrempfehlung „zwischen den Mahlzeiten“ zu verstehen?

„Zwischen den Mahlzeiten“ bedeutet, dass das tigovit nüchtern bzw. mit einem Mindestabstand von ½ Stunde vor oder 1 Stunde nach dem Essen verzehrt werden soll.  Diese Verzehrempfehlung geben wir an, damit tigovit nicht durch die Magensäure oder durch Nahrungsbestandteile inaktiv wird.